Haus des Jugendrechts Trier
Haus des Jugendrechts Trier

   News und  Infos: hier

Herzlich Willkommen: Don Bosco Helenenberg

Aufgaben

Das Jugendhilfezentrum Helenenberg ist eine Einrichtung der Jugendhilfe mit 170 vollstationären Plätzen in insgesamt 17 Gruppen, ambulanter Begleitung für Kinder, Jugendliche und deren Familien in Form von Erziehungsbeistandschaften sozialpädagogischer Familienhilfe sowie zwei Beratungsstellen. Das Jugendhilfezentrum unterstützt mit seiner Arbeit den Landkreis Trier-Saarburg bei der sozialräumlichen Ausrichtung der ambulanten und teilstationären Hilfen zur Erziehung.

Integriert sind neben einer Förderschule mit dem Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung eine Berufsschule sowie Ausbildungswerkstätten mit der Möglichkeit, einen von 27 Berufen zu erlernen. Im Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg werden hauptsächlich Jugendliche nach §§ 34, 35a, 41, 42, 42a SGB VIII  und § 71 JGG betreut. Der pädagogische Auftrag besteht darin, Kinder und Jugendliche, in ihren individuellen Entwicklungsmöglichkeiten zu fördern. Dies beinhaltet sowohl ihre schulische und berufliche Bildung als auch Orientierungshilfen zur Entwicklung ihrer eigenen Persönlichkeit sowie Förderung zur selbständigen Lebensführung.