Haus des Jugendrechts Trier
Haus des Jugendrechts Trier

    News und  Infos: hier

Herzlich Willkommen: Starthilfe Trier e.V.

Aufgaben

Die Starthilfe führt in Delegation durch die Jugendämter eine Vielzahl von pädagogischen Maßnahmen durch:


Diversionen und Jugendgerichtshilfen,
Erziehungsbeistandschaften und sozialpädagogische Familienhilfen.

Als Auflagen und Weisungen durch die Jugendgerichte werden:
Arbeitsweisungen, Drogenscreenings, Betreuungsweisungen und Soziale Trainingskurse
angeboten. Diese Trainingskurse, 
der Erziehungskurs, die Gitterstunde und das Pädagogische Wochenende wurden konzeptionell von uns entwickelt. Das  Antigewalttraining wurde in Abwandlung bestehender Trainings für unser Klientel angepasst.
Im Auftrag der Staatsanwaltschaft führen wir im gesamten Landgerichtsbezirk die Täter-Opfer-Ausgleichsverfahren für Jugendliche, Heranwachsende und Erwachsene durch.
Darüber hinaus besteht ein Beratungs- und Betreuungsangebot in unserer Anlaufstelle, in den Jugendstrafanstalten und während des Freizeitarrestes.
Als  Ergänzung der ambulanten Maßnahmen bieten wir Betreutes Wohnen sowie die Unterbringung in unseren sozialtherapeutischen Wohngruppen, dem Peter-Caesar-Haus in Trier als Verselb-ständigungsgruppe und dem Tiefentalerhof in der Abgeschiedenheit an.